Argast & Argast Beratung Engineering    Schlossbergsteig 197    5080 Laufenburg    www.argast.ch    info@argast.ch    062 874 30 13
Referat 2: E-Goverment: Digital mit der Verwaltung
Christian Weber, Leiter E-Government für KMU im Ressort KMU-Politik des Staatssekretariats für Wirtschaft SECO. In den vergangenen Jahren wurden unter seiner Führung diverse E-Government Lösungen realisiert, mit dem Ziel die kleinen und mittleren Unternehmen administrativ zu entlasten. Beispiele sind das KMU-Portal (www.kmu.admin.ch), die Gründerplattform StartBiz (www.startbiz.ch) oder auch die SuisseID als Identitätsnachweis und digitale Signatur in der elektronischen Welt
E-Governement: Wo steht die Schweiz? Was kann ein KMU nutzen? Wie sieht die Zukunft aus? Im Rahmen der E-Government-Strategie Schweiz setzt das SECO sogenannte strategische Projekte um. Das Ressort KMU-Politik treibt die Ausbreitung von elektronischen Behördenleistungen für kleine- und mittlere Unternehmen voran. In dieser Funktion hat das SECO verschiedene priorisierte Vorhaben des Programms E-Government Schweiz 2008-2015 geführt. Auch im Schwerpunktplan von E-Government Schweiz 2016-2019 ist das SECO für die Umsetzung von zwei strategischen Projekten verantwortlich. Es handelt sich um die Projekte «Identitätsverbund Schweiz» und «Transaktionsportal für die Wirtschaft».
Argast & Argast Beratung Engineering    Schlossbergsteig 197     5080 Laufenburg    www.argast.ch      info@argast.ch        062 874 30 13
Referat 2: E-Goverment: Digital mit der Verwaltung
Christian Weber, Leiter E-Government für KMU im Ressort KMU-Politik des Staatssekretariats für Wirtschaft SECO. In den vergangenen Jahren wurden unter seiner Führung diverse E- Government Lösungen realisiert, mit dem Ziel die kleinen und mittleren Unternehmen administrativ zu entlasten. Beispiele sind das KMU-Portal (www.kmu.admin.ch), die Gründerplattform StartBiz (www.startbiz.ch) oder auch die SuisseID als Identitätsnachweis und digitale Signatur in der elektronischen Welt
E-Governement: Wo steht die Schweiz? Was kann ein KMU nutzen? Wie sieht die Zukunft aus? Im Rahmen der E-Government-Strategie Schweiz setzt das SECO sogenannte strategische Projekte um. Das Ressort KMU- Politik treibt die Ausbreitung von elektronischen Behördenleistungen für kleine- und mittlere Unternehmen voran. In dieser Funktion hat das SECO verschiedene priorisierte Vorhaben des Programms E- Government Schweiz 2008-2015 geführt. Auch im Schwerpunktplan von E-Government Schweiz 2016-2019 ist das SECO für die Umsetzung von zwei strategischen Projekten verantwortlich. Es handelt sich um die Projekte «Identitätsverbund Schweiz» und «Transaktionsportal für die Wirtschaft».
Ihr Brückenbauer zu KMU 4.0
Ihr Brückenbauer zu KMU 4.0